Vermessungsbüro Ebeling
Vermessungsbüro Ebeling 
Welche Leistungen werden beim Bau durchgeführt?
Für die lagegenaue und exakte Bemessung des Bodenaushubs und zur Einrichtung der Baustelle wird eine Grobabsteckung mit Höhenangabe durchgeführt. Die Kennzeichnung der Eckpunkte des Baukörpers erfolgt mit Kunststoffrohren, Latten oder Pflöcken.
Nach dem Aushub der Baugrube erstellt die Baufirma ein Schnurgerüst. Ein Vermessungssachverständiger überträgt die genehmigte Geometrie des Gebäudes auf das Schnurgerüst und trägt die genehmigte Höhen- lage vor Ort in geeigneter Weise an. Die mittels Nägeln gekennzeichne- ten Fluchten des Neubaus sind grundlegend für die Genauigkeit des Hochbaus. In Fällen, in denen von der Baufirma kein Schnurgerüst erstellt wird erfolgt eine direkt Absteckung der Eckpunkte des Gebäudes in der Baugrube.
Die vom Vermessungssachverständigen in der Abnahmebescheinigung des Schnurgerüstes erteilte Bestätigung zur Festlegung von Grundriss und Höhenlage des genehmigten Bauvorhabens ist eine wichtige Voraussetzung für die Erteilung der Baufreigabe.
Wir gewährleisten Ihnen hierbei ein ein höchstes Maß an Genauigkeit und "spartenübergreifendes Mitdenken" auf der Baustelle!
Unstimmigkeiten werden schnell erkannt und führen nicht zu kosten-intensiven Bauverzögerungen oder gar späteren Mängeln im Hochbau.

Hier finden Sie uns

Vermessungsbüro Ebeling
Tullastraße 32
75031 Eppingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

07262 9243907 07262 9243907

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Vermessungsbüro Ebeling • Tullastraße 32 • 75031 Eppingen